Wiesloch/Mannheim: U-Haft wegen schweren Bandendiebstahls

Weil sie in abwechselnder Besetzung in diverse Wohnungen eingebrochen sein sollen, hat das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen fünf Männer im Alter zwischen 29 und 47 Jahren erlassen. Die Beschuldigten waren nach der Auswertung von Tatortspuren und, wie es heißt, weiteren intensiven Ermittlungen in den Fokus der Ermittler geraten. Bei ihrer Festnahme und bei folgenden Durchsuchungen in Wiesloch und Baiertal wurden umfangreiche Beweismittel sichergestellt. Nach
derzeitigen Erkenntnissen vermuten die Ermittler, dass die Männer für eine zweistellige Zahl von Wohnungseinbrüchen verantwortlich sein könnten. (pol/mj)