Winden/Südpfalz: Geländewagen rammt Fachwerkhaus

Ein Geländewagen rammte in Winden in der Südpfalz die Fassade eines Hauses. Den Schaden schätzt die Polizei auf 100 000 Euro. Wie es heisst, verlor der 59-jähriger Fahrer die Kontrolle über sein Auto und steuerte den Wagen ungebremst gegen den Sandsteinsockel des Fachwerkhauses. Beim Aufprall zog sich der Mann leichte Verletzungen zu. Zu hohes Tempo schließt die Polizei als Unfallursache aus. Auch Alkohol oder Drogen hätten keine Rolle gespielt. (mho)