Wirtschaft in der Metropolregion zufrieden

Die Geschäfte in Industrie, Handel und Dienstleistungen in der Metropolregion Rhein-Neckar laufen gut. Das melden die Industrie- und Handelskammern Pfalz und Rhein-Neckar in ihren aktuellen Konjunkturumfragen. Danach liefen die ersten Monate des Jahres sehr zufriedenstellend. Die befragten Unternehmen rechnen mit stabilen Geschäften für die nächsten Monate. Sorgen bereiten allerdings die wirtschaftspolitischen Weichenstellungen der großen Koaltion wie Mindestlohn und Rente mit 63. Auch der schwelende Konflikt in der Ukraine trage zu einer Verunsicherung der Unternehmen bei, hiess es. feh