Wörth: Feuer zerstört Einfamilienhaus

Beim Brand eines Einfamilienhauses ist am Sonntag in Wörth am Rhein (Landkreis Germersheim) ein Sachschaden von rund 150 000 Euro entstanden. Menschen wurden nach Angaben der Polizei nicht verletzt. Die Bewohner des Hauses retteten sichrechtzeitig ins Freie. Wie es zu dem Feuer kam, war nach ersten
Ermittlungen unklar. Die Flammen zerstörten große Teile des Anwesens. (dpa/lrs)