Wörth: Von der Sonne geblendet auf Autotransporter aufgefahren

Auf dem Mitfahrerparkplatz am Bahnhof in Wörth stand am Mittwochmorgen ein Autotransporter und entlud Neufahrzeuge. Ein Autofahrer übersah laut Polizei auf Grund Unachtsamkeit und der tiefstehenden Sonne den Transporter und fuhr mit der rechten Seite auf die Laderampe auf. Das Fahrzeug kam in Schräglage zum Stehen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro.(pol/mf)