Worms: Abgesagte Weihnachtsmärkte bringen Schausteller in Bedrängnis

Mit der coronabedingten Absage zahlreicher Weihnachtsmärkte geraten viele Schausteller aus Rheinland-Pfalz unter Druck. Laut  René Bauer vom Schaustellerverband Worms muss damit gerechnet werden, dass im kommenden Jahr zwischen 20 und 30
Prozent der Schausteller im Bundesland vor dem wirtschaftlichen Aus stehen. Aktuell gebe es zwischen 800 und 1000 Schaustellerfamilien in Rheinland-Pfalz. (dpa/cj)