Worms: Alexandra Kamp bei neuem Stück der Nibelungen-Festspiele dabe

An der Uraufführung des neuen Stücks der Wormser Nibelungen-Festspiele wirken die Schauspieler Alexandra Kamp, Ismail Deniz und Sascha Göpel mit. Welche Rollen die drei in „Glut. Siegfried von Arabien“ spielen, gab Intendant Nico Hofmann am Montagabend in Ingelheim noch nicht bekannt. Das gesamte Ensemble soll erst bis Mai feststehen. Regie führt Nuran David Calis, der das Stück als Road Movie zur Zeit des Ersten Weltkriegs bezeichnet hat. Die Geschichte, die vom 4. bis 20. August zur Aufführung kommt, beruht auf einer historischen Überlieferung: Demnach zogen deutsche Offiziere als Gauklertruppe verkleidet mit dem Nibelungenstück durch den Nahen Osten, um von Briten besetzte persische Ölquellen anzugreifen. Erstmals seit 2013 werden die Nibelungen-Festspiele wieder auf der Westseite des Wormser Doms inszeniert. (dpa) (Foto: Archiv)