Worms: Ausweichmanöver missglückt – Wagen überschlägt sich in Weinberg

Weil er einem Reh ausweichen wollte, verunglückte ein 18-jähriger Autofahrer gestern abend auf einer Landstraße bei Worms. Nach Polizeiangaben habe der Fahranfänger das Steuer verzogen und sei eine Böschung hinuntergefahren. Der Wagen habe sich in einem Weinberg überschlagen. Der 18-Jährige und seine gleichaltrige Beifahrerin kamen zur Beobachtung ins Krankenhaus, an dem Auto entstand Totalschaden. (mho)