Worms: Crash auf Kreuzung – Zwei Autofahrerinnen verletzt – 23 000 Euro Schaden

Weil eine Autofahrerin das Rotlicht missachtete, krachte es gegen Mitternacht auf einer Kreuzung in Worms. Wie die Polizei berichtet, sei eine 20-jährige BMW-Fahrerin trotz roter Ampel weitergefahren. Der BMW kollidierte mit dem Wagen einer 47-Jährigen. Beide Frauen kamen den Angaben zufolge leicht verletzt ins Krankenhaus. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 23 000 Euro geschätzt.  (mho)

.