Worms: Einbrecher stehlen Zweiräder – Schaden: 30 000 Euro

Einbrecher haben in der Nacht zum Dienstag bei einem Zweirad-Händler in Worms Motorräder und Fahrräder in einem Wert von mehr als 30 000 Euro gestohlen. Von den Tätern fehle bislang jede
Spur, berichtete die Polizei. Die Einbrecher hatten zunächst die Alarmanlage außer Betrieb gesetzt und dann mit einer Axt das Schaufensterglas eingeschlagen. Für die Flucht verluden sie die gestohlenen drei Motorräder und vier Fahrräder vermutlich in einen Kleintransporter. (dpa/lrs)