Worms: Fußgänger bei Unfall ausgehebelt und schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 46-jähriger Fußgänger beim Zusammenprall mit einem Auto in Worms. Nach Polizeiangaben übersah eine 61-jähriger Autofahrerin den dunkel gekleideten Mann beim Überqueren der Fahrbahn und erfasste ihn. Der Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (mj) Bild: Polizei Worms