Worms: Fußgänger von Paketdienst angefahren – schwer verletzt

Ein 79 Jahre alter Fußgänger ist in Worms von einem Wagen eines Paketdienstes angefahren und schwer verletzt worden. Lebensgefahr bestehe nicht, berichtete die Polizei. Der Mann hatte am Nachmittag hinter dem Kastenwagen die Straße überqueren wollen. Der 25-jährige Paketbote fuhr gerade rückwärts und übersah den Fußgänger. dpa/feh