Worms: Gas statt Bremse – betagter Autofahrer fährt Polizisten an und rammt Einsatzwagen

Bei einer Verkehrskontrolle in Worms hat ein 87-jährige Autofahrer einen Polizisten angefahren. traße eingerichtet. Auf das Haltesignal bremste der Senior ab und fuhr rechts ran. Während der Beamte herantrat, zog er das Auto plötzlich nach links, beschleunigte und erfasste den Polizisten. Danach rammte noch den Polizeibus. Nach eigenen Angaben war der ältere Herr vom Bremspedal aufs Gas abgerutscht. Der 24-jährige Polizist erlitt Prellungen und Schürfwunden und wurde zur Untersuchung in die Klinik gebracht.(pol/mf)