Worms/Gau-Bickelheim: Polizei stoppt Lastwagenfahrer mit 3,5 Promille

Die Polizei hat einen Lastwagenfahrer gestoppt, der mehr als 3,5 Promille Alkohol im Blut hatte. Der 47-Jährige hatte sein Wochenende auf einer Rastanlage nahe Worms verbracht, wie die Autobahnpolizei in Gau-Bickelheim am Montag mitteilte. Obwohl er sich bei der Kontrolle am Sonntagabend kaum auf den Beinen halten konnte, wollte er am Montagfrüh losfahren. Insgesamt kontrollierten die Beamten zwölf Fahrer kurz vor dem Ende ihrer Wochenruhepause. Das Ergebnis: Alle waren mehr oder weniger alkoholisiert. Vier von ihnen mussten ihre Lastwagen bis zur Ausnüchterung stehen lassen.(dpa/lrs)