Worms: Jugendlicher versucht Tankstelle zu überfallen und wird gefasst

Ein 16 Jahre alter Jugendlicher versuchte gestern Abend gegen 20:55 Uhr eine Tankstelle in der Horchheimer Straße in Worms zu überfallen. Da die Eingangstür zum Verkaufsraum jedoch bereits geschlossen war, gelang ihm dies nicht. Der Täter schlug daraufhin mit einer Schreckschusspistole gegen die Eingangstür. Diese wurde hierdurch beschädigt, hielt jedoch weiter stand. Daraufhin flüchtete der Täter. Bei der anschließenden Fahndung nahm die Polizei den Jugendlichen in der Nähe des Tatortes fest. Die Tat gab er zu. Er wurde nach Abschluss der strafprozessualen Maßnahmen zu seinen Eltern gebracht. (Quelle: Polizei Worms)