Worms: Kurzzeitige Vollsperrung B9 nach Containerbrand

Ein Baucontainer geriet am frühen Morgen in Worms in Vollbrand. Bei Eintreffen der Feuerwehr waren die Flammen bereits auf umliegende Hecken und Sträucher übergegangen, teilte die Polizei mit. Während der Löscharbeiten musste die B9 kurzfristig voll gesperrt werden. Es wurde niemand verletzt. Im Inneren des Baucontainers befanden sich laut Polizeiangaben Heuballen sowie ein Metallgitter. Der Sachschaden kann bislang nicht beziffert werden. Die Brandursache ist noch ungeklärt. (pol/kwi)