Worms: Mustang-Fahrer rast gegen Baum

Vier Verletzte forderte der Verkehrsunfall, den nach Polizeiangaben der 20jährige Fahrer eines Ford Mustang in Worms verursachte. Wie es heisst, war der junge Mann mit dem schnellen Auto in Richtung Innenstadt unterwegs, als er vermutlich infolge zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über den Wagen verlor. Der Ford kam nach rechts von der Fahrbahn ab und knallte gegen einen Baum. Die vier Insassen zogen sich nach Angaben eines Unfallbeteiligten vor allem Schürfwunden zu. (rnf)