Worms: Person vom Zug erfasst und verletzt

Bei der Polizei in Worms ging ein Notruf ein, dass auf der Bahnstrecke Hofheim/Hessen und Worms Hauptbahnhof ein Zug eine neben den Gleisen laufende Person erfasst habe. Eine Suche an der Strecke mit Hilfe der Feuerwehr Worms führte zu einer Brille, dazu Blutspritzer. Im Wormser Hauptbahnhof fand man schliesslich einen verletzten Jugendlichen und brachte ihn zur weiteren Versorgung ins Klinikum Worms. Er war laut Polizei auf dem Heimweg vom Backfischfest, weitere Angaben zum Vorfall konnte er aber nicht machen. (pol / mpf)