Worms: Rattenscharfer Einsatz

Die Bahn ist in erster Linie für die Personenbeförderung da. In Ausnahmefällen werden auch Haustiere von A nach B mitgenommen. In einer Regionalbahn in Worms trieben es zwei Frauen mit ihren vierbeinigen Lieblingen allerdings zu bunt. Sie ließen ihre Hausratten frei im Zug herumlaufen – sehr zum Missfallen der Mitreisenden. Eine Streife, so berichtet die Polizei, musste den Frauen erklären, dass die Ratten die Bahnfahrt in ihrem mitgeführten Käfig fortsetzen müssen. (mho)