Worms: Sachschaden nach Brand auf Balkon – Hausbewohner bleiben unverletzt

Beim Brand auf einem Balkon in der Wormser Karmeliterstraße entstand gestern am späten Nachmittag erheblicher Sachschaden. Die Bewohner des Hauses seien unverletzt geblieben, hätten allerdings kurzzeitig durch den Rettungsdienst versorgt werden müssen. Das Feuer beschädigte nach Polizeiangaben Teile des Holzbodens sowie die Glaseinsätze der Türblätter. Zudem griffen die Flammen auf ein Sonnensegel über. Zur Schadenshöhe und Brandursache liegen der Polizei noch keine Erkenntnisse vor. (mho)