Worms: Schabernack in der Hexennacht – Ortsschilder vertauscht

Ideenreichtum bewiesen unbekannte Scherzkekse in der Mainacht. Sie tauschten kurzerhand zwei Ortsschilder – und zwar das von Hohen-Sülzen mit dem des Darmstädter Stadtteils Wixhausen. Aufgefallen war der Schabernack der Darmstädter Polizei, die sich über die neue Namensgebung wunderte und ihre Kollegen in Worms verständigte. Diese stellten dann fest, dass Hohen-Sülzen nun ebenfalls einen neuen Namen trug – nämlich Wixhausen. Beide Schilder wurden von den Beamten demontiert und sichergestellt. Sie sollen in den nächsten Tagen wieder ihrem rechtmäßigen Bestimmungsort zugeführt werden. Gegen die unbekannten Täter wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl eingeleitet.(mf/pol)