Worms: Schlag gegen Dealerbande- Monatelange Ermittlungen abgeschlossen

Die Polizei hat in Worms monatelange Ermittlungen gegen mutmaßliche Drogendealer mit einer groß angelegten Durchsuchungsaktion beendet. Gestern wuden in Worms zeitgleich mehrere Wohnungen und Gaststätten durchsucht. Dabei stellten die Beamten insgesamt 200 Gramm Rauschgift, mehrere Waffen sowie Drogengeld sicher. Sechs Männer wurden festgenommen. Drei der mutmaßlichen Dealer befinden sich in Untersuchungshaft. Im Rahmen der monatelangen Ermittlungen wurden 3 Kilogramm Kokain, 13 Kilogramm Marihuana sowie zwei Kilogramm Amfetamin sichergestellt. Der Gruppe wird schwunghafter Handel mit Drogen vorgeworfen. An den Ermittlungen waren Spezialeinheiten aus ganz Rheinland-Pfalz beteiligt. feh