Worms: Streifenwagen stößt mit Auto zusammen – vier Schwerverletzte

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Polizeiauto in Worms wurden vier Menschen schwer verletzt. Ein Streifenwagen sei am Sonntagnachmittag auf dem Weg zu einem Einsatz an einer Kreuzung seitlich mit einem Auto zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Anschließend überschlug sich der Polizeiwagen und blieb auf dem Dach liegen. Das andere Auto schleuderte über die Straße und prallte gegen ein an der Ampel stehendes Fahrzeug. Die beiden Polizeibeamten sowie die beiden Insassinnen des mit dem Streifenwagen kollidierten Wagens wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache war zunächst nicht bekannt. (dpa/lrs/asc)