Worms: Supermarkt überfallen – Kassiererin gelingt Flucht aus Gewalt des Täters

Dramatische Momente erlebte gestern abend eine Supermarkt-Mitarbeiterin in Worms. Nach einem Raubüberfall auf das Geschäft nahm der bewaffnete Täter die Frau als Geißel und forderte sie auf, mit ihm den Discounter zu verlassen. Nach Polizeiangaben sei der Unbekannte draußen jedoch gestolpert und hingefallen, sodass die 28-Jährige zurück in den Markt flüchten konnte. Zuvor hatte der Räuber die Kassiererin mit einer Pistole bedroht und das Bargeld aus der Kasse erbeutet. Nachdem sich die Frau aus seiner Gewalt befreien konnte, flüchtetet der maskierte Mann zu Fuß. (mho)