Worms: Überfall auf Tankstelle – bewaffneter Täter flüchtet

In Worms wurde eine Tankstelle überfallen und ausgeraubt. Laut Polizei betrat gestern am späten Abend ein maskierter Mann den Verkaufsraum und bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe. Er forderte ihn auf, Bargeld in einen schwarzen Rucksack zu packen. Er sprach akzentfreies Deutsch. Anschließend flüchtete der Täter. Der Mann war etwa 1 Meter 90 groß, schlank und schwarz gekleidet. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Worms (06241/852-0). pol/feh