Worms: Ungewöhnlicher Bauchumfang lässt Dieb auffliegen

Mit einem außergewöhnlich dicken Bauch versuchte ein Dieb gestern Abend in Worms das Diebesgut in einem Supermarkt zu entwenden. Laut Polizei zahlte der 25-Jährige an der Kasse zwei Bier. Allerdings hatte er sich zwei Tiefkühlpizzen und Chicken Nuggets in den Hosenbund gestopft. Die Kassiererin sprach den Mann auf seinen ungewöhnlichen Bauchumfang an, woraufhin der Mann seine Beute abgab und das Weite suchte. Ein Kunde stoppte den Dieb am Eingang. Bei der anschließenden Kontrolle stellten Polizeibeamte einen Atemalkoholwert von drei Promille fest. (pol/mj)