Worms: Verkehrsunfall mit neun leicht verletzten Personen

Am Samstag kam es in Worms zu einem Verkehrsunfall, bei welchem 4 hintereinanderfahrende Pkw beteiligt waren. Der erste Pkw musste verkehrsbedingt anhalten. Der letzte Pkw fuhr auf die vor ihm befindlichen Pkw auf und schob diese zusammen. Nach jetzigem Stand wurden laut Polizei insgesamt neun Insassen leicht verletzt, darunter fünf Kinder. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro. (pol / mpf, Foto: Polizei Worms)