Worms: Waschmaschine fängt Feuer – drei Personen verletzt

Beim Brand einer Waschmaschine in Worms erlitten drei Menschen Rauchgasvergiftungen. Die Waschmaschine ging gestern Abend aus ungeklärter Ursache im Keller eines Einfamilienhauses in Flammen auf. Die beiden 53-jährigen Hausbewohner versuchten erfolglos, das Feuer zu löschen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Durch einen Lüftungsschacht war Rauch in ein Nachbarhaus gelangt war, wodurch eine weitere Person verletzt wurde. Alle drei Verletzten wurden im Krankenhaus versorgt. (mj)