Worms: Zeugin verfolgt betrunkenen Autofahrer

Mit Hilfe einer couragierten Zeugin stoppte die Polizei in Worms einen Autofahrer mit 2,11 Promille. Den Angaben zufolge bemerkte die Frau, dass der 49jährige Schlangenlinien fuhr. Sie verständigte die Beamten und verfolgte den Mann mehrere Kilometer mit ihrem Auto. An einer Tankstelle konnte der Beifahrer der Zeugin schließlich den Zündschlüssel des Betrunkenen ziehen. Kurz darauf seien die Beamten eingetroffen. Sie stellten den Führerschein des Mannes sicher. (dpa)