Worms/Mainz: Verdienstorden für Dieter Wedel

Dieter Wedel nimmt heute in Mainz den Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz entgegen. Damit würdigt Ministerpräsidentin Malu Dreyer den Einsatz des 72jährigen für die Nibelungenfestspiele. Wedel führte das Bühnenspektakel am Wormser Dom 13 Jahre als Intendant. Ihm folgt der aus Mannheim stammende Filmproduzent Nico Hofmann.
Wedel beginnt im kommenden Jahr seine Arbeit als Chef der Bad Hersfelder Festspiele. (mho)