Zeiskam: Massiver Gasaustritt nach Bohrungen

Eine defekte Gasleitung sorgte in Zeiskam bei Germersheim für Straßensperrungen. Außerdem wurden 27 Wohnungen vorübergehend evakuiert. Die Gasleitung wurde nach Angaben der Feuerwehr bei Bohrungen beschädigt. Aus der Leitung sei ein explosives Gas/Luftgemisch ausgetreten. Die Leitung konnte gestern Abend innerhalb einer Stunde repariert werden, allerdings blieben einige Wohnungen zunächst ohne Gasversorgung. Die Feuerwehrwar mit rund 80 Einsatzkräften vor Ort. feh