Zuzenhausen: Hoffenheim beim ersten Geisterspiel ohne Stürmer Kramaric

Die TSG 1899 Hoffenheim geht ohne Top-Stürmer Andrej Kramaric in den Re-Start der Fußball-Bundesliga. Der kroatische WM-Zweite plagt sich schon seit Wochen mit Sprunggelenkbeschwerden, neuerdings auch mit Knieschmerzen, und fehlt am Samstag in der Partie gegen Hertha BSC.  Kramaric ist mit sieben Treffern der bisher erfolgreichste Stürmer der Kraichgauer.  Die seit sechs Spielen sieglose TSG freut sich laut Trainer Alfred Schreuder auf das erste Geisterspiel in der Sinsheimer Arena. (dpa/cal)