Zuzenhausen: Volltrunken Feldweg mit Bundesstraße verwechselt

Volltrunken verursachte eine 53-jährige Frau zwischen Hoffenheim und Zuzenhausen einen Unfall. Wie die Polizei mitteilt, verwechselte die Dame mit ihrem Kleinlaster einen Feldweg mit der B 45. Als sie ihren Irrtum bemerkte, wollte sie wenden, setzte ihren Wagen jedoch in Schräglage in einen Graben. Beim Aussteigen stürzte die Frau zudem selbst in den Graben. Die durch andere Verkehrsteilnehmer hinzugerufene Polizei stellte bei der Frau einen Atemalkoholwert von 2,7 Promille fest, ein Verfahren gegen die 53-Jährige wurde eingeleitet. (mj)