Zwingenberg: Drei Verletzte und hoher Schaden nach Explosion

Bei einer Explosion in Zwingenberg ist eine Garage komplett zerstört worden. Weitere Wohnhäuser und parkende Fahrzeuge wurden zum Teil erheblich beschädigt, wie die Polizei am frühen Samstagmorgen mitteilte. Nach ersten Schätzungen könnte ein Schaden in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro entstanden sein. Bei der Explosion am Freitagabend wurden die zwei Bewohner des an die Garage angrenzenden Hauses leicht verletzt. Auch ein Mann, der mit seinem Auto an dem Gebäude vorbeigefahren war, erlitt leichte Verletzungen. Die Ursache für die Explosion in der Stadt im Kreis Bergstraße war zunächst unklar. (dpa/kwi)