Zwingenberg: Jugendherberge muss wegen Corona schließen

Wegen der Corona-Krise muss die Jugendherberge im hessischen Zwingenberg zum Ende des Jahres schließen. Dies teilte der hessische Jugendherbergsverband mit. Die Jugendherberge an der Bergstraße ist eine von drei im Land, die der Verband aus wirtschaftlichen Gründen aus dem Herbergsnetz nehmen muss. Der Verband geht für das Jahr 2020 von einem Umsatzverlust von 19 Millionen Euro aus, das entspricht einem Wert von 75 Prozent. (kwi)