Zwingenberg: Schwerer Unfall auf der A5 – Auto überschlägt sich – Sechs Personen verletzt

Bei einem Unfall auf der A5 bei Zwingenberg ist am Sonntag Morgen PKW-Fahrerin schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wechselte sie auf den linken Fahrstreifen, obwohl sich dort von hinten ein anderes Auto mit hoher Geschwindigkeit näherte. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, das Auto der Frau überschlug sich. Ihre Beifahrerin wurde schwer verletzt eingeklemmt und musste aus dem Auto geschnitten werden. Ein Hubschrauber brachte sie ins Krankenhaus. Auch die Tochter der Beifahrerin wurde schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei kamen auch die weiteren vier am Unfall beteiligten Personen in Kliniken. Die Autobahn in Richtung Süden war am Morgen nach dem Unfall zeitweise voll gesperrt. (rk)